joh-bapt-altarraum.jpg

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber, aus „Das Dialogische Prinzip. Ich und Du“

„Heaven on Line“ bietet digitale Impulse in der Adventszeit

E-Mail-Impulse mit Gedanken und Fragen, um das eigene Leben und den Glauben näher zu betrachten und die Zeit bis Weihnachten bewusst zu gestalten: Das ist das Angebot „Heaven on Line“, das am ersten Adventssonntag, 28. November, startet. Ein wöchentlicher Impuls während der Adventszeit:

Das Angebot „Heaven on Line“ widmet sich dieses Jahr Bräuchen, Ritualen und Sitten in der Zeit bis zum Traditionsfest Weihnachten.

Wer sich für die Aktion anmeldet, bekommt an jedem Adventssonntag und den Weihnachtstagen per E-Mail einen Impuls zum Thema „Brauchtum“. Die Teilnehmer sind eingeladen, den allgemeinen und ganz persönlichen Bräuchen in der Adventszeit auf die Spur zu kommen, zu schauen, welche Dinge in diesem Jahr vielleicht nicht nötig sind und welche Traditionen wichtig sind, um sich auf das anstehende Weihnachtsfest vorzubereiten.

Alle Informationen zu dem von team exercitia in Kooperation mit der Jugend im Bistum Essen organisierten Angebot „Heaven on Line“ und die kostenlose Anmeldung gibt es unter www.heaven-on-line.de

Quelle: Bistum Essen / Autor: LISA MYLAND / Foto: 1)pixabay.com FranBeckDE + 2)Borka Marija Rippe

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.