joh-bapt-altarraum.jpg

Über 50 Jahre alt und trotzdem junggeblieben …. die Ferienspiele St. Laurentius

Ursprünglich von Pfarrer Solbach gegründet ...

... um Plettenberger Kindern, die nicht in den Urlaub fahren können, unbeschwerte Ferientage zu ermöglichen, sind die Ferienspiele heute eine feste Institution in Plettenberg, die in den ersten vier Wochen der Sommerferien an 12 Tagen Kindern von 6 bis 12 Jahren Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung anbieten.

Ein fester Programmpunkt sind immer coole (Indoor)Spielplätze und Schwimmbäder, meist der Besuch einer Freilichtbühne, eines Zoos, eines Kinos und Mitmachmuseums. In den letzten Jahren haben wir z.B. die Frei­licht­bühnen in Elspe, Freudenberg und Herdringen, den Dortmunder und Gelsenkirchener Zoo, das Explorado in Duisburg und das Planetarium in Bochum besucht. Die Planungen für dieses Jahr sind noch streng geheim!

Und wir besuchen jedes Jahr das Altenheim St. Josef, wo unsere Kinder den Bewohnern mit einem bunten Programm aus Tänzen, Liedern und sportlichen Einlagen eine Freude bereiten.

Im Elternbeitrag von 130 Euro sind die Busfahrten, Eintritte, Essen und Trinken (inkl. Süßigkeiten und mal ein Eis), Versicherungen sowie das Lauri-T-Shirt enthalten. 

Sollten Sie Probleme haben, die Teilnahmegebühr aufzubringen, besteht die Möglichkeit, über die örtliche Caritas einen Zuschuss zu erhalten. Wenden Sie sich dazu bitte an Pfarrbeauftragten Thomas Bartz oder sprechen Sie mich (Erika Schmidt-Boncek) an. Eine solche Mitteilung wird vertraulich behandelt.

Falls im Vorfeld noch Fragen offen sind, können Sie Erika Schmidt-Boncek vom ehrenamtlichen Betreuerteam unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Neben dem Elternbeitrag benötigen wir auch immer Spenden, um dieses tolle Programm auf die Beine stellen zu können. Falls Sie uns etwas zukommen lassen wollen (falls gewünscht mit Spendenquittung), hier unsere Bankverbindung:

Ferienspiele St. Laurentius
Volksbank in Südwestfalen eG
IBAN DE92 4476 1534 0121 8870 04

Wir danken den Spendern des letzten Jahres: Familie Kniewel, Familie Emme, Lions Club, Märkischen Apotheke und Firma Prinz.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.