„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber, aus „Das Dialogische Prinzip. Ich und Du“

Segen für die Ferien
Image by ecowa from Pixabay
Featured

Segen für die Ferien

Wir wünschen allen eine schöne Ferien- und Urlaubszeit. Dieses Gebet kann uns helfen, auch der Seele Ruhe und Erholung zukommen zu lassen.

"Herr, lass uns langsamer gehen. Entlaste die eiligen Schritte unseres Herzens durch das Stillwerden der Seele. Lass unsere hastigen Schritte stetiger werden mit dem Blick auf die weite Zeit der Ewigkeit. Gib uns inmitten der Verwirrung des Tages die Ruhe der ewigen Berge. Löse die Anspannung unserer Nerven durch die sanfte Musik der singenden Wasser, die in unserer Erinnerung lebendig sind. Lass uns die Zauberkraft des Schlafes erkennen, der uns erneuert. Lehre uns die Kunst des freien Augenblicks. Lass uns langsamer gehen, um die Blume zu sehen, ein paar Worte mit dem Freund zu wechseln, ein paar Zeilen in einem Buch zu lesen. Lass uns langsamer gehen, Herr, und gib uns den Wunsch, unsere Wurzeln tief in den ewigen Grund zu senken, damit wir empor wachsen zu unserer wahren Bestimmung. Amen."

© Unbekannter Verfasser

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.