dialogkreuz.jpg

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber, aus „Das Dialogische Prinzip. Ich und Du“

Veröffentlichung der IPP-Studie

Aufarbeitungsstudie zu sexuellem Missbrauch im Bistum Essen

(weitere Infos entnehmen Sie dem Bild)

Ferienspiele 2022 und Ausblick 2023

Die Ferienspiele St. Laurentius fanden in diesem Jahr vom 28. Juni bis 21. Juli mit 53 Kindern und 14 Betreuern statt. Bei gelockerten Coronabedingungen war es endlich wieder möglich, gemeinsam zu spielen und auch die Auswahl möglicher Ziele war wieder größer. Damit es beim Planen nicht langweilig wird, sorgt die Sperrung der Rahmedetalbrücke für neue Einschränkungen.
Wie jedes Jahr starteten wir mit dem Reisesegen in der Kirche, den uns unsere Gemeindereferentin Laura Bartz spendete. Nach der Stadtrallye in kleinen Gruppen ging es nach den obligatorischen Spagetti zum Allendorfer Spielplatz. Nach den Coronaeinschränkungen in den letzten Jahren hatten wir diesmal vier Schwimmbadtermine, wobei das Maximare in Hamm nach wie vor der Favorit der Kinder ist. Daneben nutzten wir das Erlebnisticket des Märkischen Kreises und erkundeten  hiermit die Geheimnisse der Dechenhöhle, lernten viel über das Leben der Ritter und die Schwierigkeiten des Feuermachens auf Burg Altena (zum ersten Mal mussten wir nicht den Berg hochlaufen, sondern fuhren komfortabel und bestens unterhalten mit dem Burgaufzug), entspannten uns im Aqua Magis und führten erstaunliche naturwissenschaftliche Experimente in der Phänomenta durch. Nicht fehlen durfte natürlich der Besuch im Weidenhofkino, das uns jedes Jahr einlädt sowie Ausflüge in die Indoorspielhalle McPlay – bei schlechtem Wetter immer eine gute Wahl! Und natürlich besuchten wir wie jedes Jahr das Altenzentrum St. Josef, das uns seit Jahr und Tag mit leckeren Schnifris versorgt und bei dem Besuch mit leckeren Waffeln.
Auch im nächsten Jahr planen wir, die Ferienspiele durchzuführen, vom 27. Juni bis 20 Juli 2023. Nach heutigem Stand wird die Anmeldung wieder online stattfinden mit einem nachfolgenden Informationstreffen.
Die Anmeldeformalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben, achtet bitte auf die Veröffentlichungen im Sonntagsblättchen, dem Süderländer Tageblatt und auf unserer Homepage!

 

Frauenkarneval St. Laurentius

Helau und Alaaf,

nach der coronabedingten zweijährigen Pause starten die jecken kfd-Frauen unter dem Motto „Die Welt ist groß, die Welt ist rund, und wir sind alle kunterbunt“ am Donnerstag, den 16. Februar 2023 erneut durch und feiern Weiberfastnacht im Pfarrzentrum St. Laurentius. Einlass ist ab 16.30 Uhr, unser Programm beginnt um 17.11 Uhr.

Der Kartenverkauf

Bild: Ute Quaing In: Pfarrbriefservice.de

Neue Wortgottesdienstleiter:innen

In den letzten Wochen und Monaten haben sich 2 Männer und 2 Frauen aus unserer Pfarrei auf den Weg gemacht und sich zu Wortgottesdienstleiter:innen fortbilden
lassen. Sie besitzen die bischöfliche Beauftragung unser liturgisches Angebot in der Pfarrei mitzugestalten. Die 4 werden offiziell am Samstag, 14.01.2023 in der Vorabendmesse eingeführt und werden ab dann auch in ihrem Dienst tätig sein. Wir gratulieren und freuen uns mit Frau Elisabeth Käppel, Frau Betty Pilsner, Herrn Konrad Meisner und Herrn Ansgar Meyer. Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und viel Freude bei Ihrem Dienst.

© Gemilang Dini ArrasyidKindermissionswerk / ich.tv

Aktion Dreikönigssingen 2023 „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“

Die katholische Pfarrei St. Laurentius, Plettenberg-Herscheid weist darauf hin, dass die Sternsinger in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen. Stattdessen können Sie die Sternsinger am Wochenende 6. – 8. Januar an sogenannten „Meeting-Points“ treffen, um den Sternsingersegen persönlich zu empfangen und zu spenden. An folgenden Orten können Sie unsere Sternsinger:innen treffen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen:

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.