kreuz.jpg

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber, aus „Das Dialogische Prinzip. Ich und Du“

Bischof Overbeck „Liebe in partnerschaftlicher Verantwortung ist eine Frage der gegenseitigen Achtung …“

Bischof Franz-Josef Overbeck hatte bereits vor zwei Jahren die Kirche zu einer „Entpathologisierung“ der Homosexualität aufgerufen.

Katholisches Krankenhaus zum „Besten Arbeitgeber 2022“ gewählt

Neue Rangliste vom Magazin „Stern“ und Statista: Diese Auszeichnung kann sich sehen lassen und ist eine gute Nachricht für die Kirche: Das katholische St. Elisabeth-Krankenhaus in Leipzig wurde in der Kategorie „Gesundheit und Soziales“ zum besten Arbeitgeber Deutschlands gekürt.

„In der Kirche dürfte niemand Angst haben“, so Weihbischof Schepers

Die Zeugnisse der kirchlichen Mitarbeitenden bei „#OutInChurch“ haben den Essener Weihbischof Ludger Schepers betroffen gemacht – und zornig über den lieblosen Umgang der Kirche mit ihnen. Im katholisch.de-Interview fordert der Beauftragte der Bischofskonferenz für Queer-Pastoral einen Kulturwandel. 

Die Polizei Hagen sucht nach Hinweisen

Dramatisch brutaler Raubüberfall auf katholischen Pfarrer in Hagen - Vermutlich hatten sie es auf die Einnahmen der Sternsingeraktion abgesehen. 

Wie die Polizei  am Montag mitteilte, wurde der Pfarrer der St.-Bonifatius-Gemeinde im Hagener Stadtteil Haspe am Sonntagabend in seinem Pfarrhaus überfallen. . Wer hat in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr etwas Verdächtiges gesehen oder bemerkt? 

Wiedereintritt in die Kirche: „Ich werte die Motive nicht“

Das Bistum Speyer nimmt diejenigen stärker in den Blick, die über einen Wiedereintritt in die Kirche nachdenken. Die diözesane Ansprechpartnerin Tanja Rieger spricht im katholisch.de-Interview über die Motive für einen Wiedereintritt – und skizziert, wie eine Willkommenskultur aussehen könnte.

Wort des Bischofs 2022

Der Mangel an Priestern gefährdet schon jetzt die sakramentale Struktur der Kirche. Nicht allein eine Kirchenkrise, sondern eine Krise der Religion erkennt der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck in der „unglaublich großen Bewährungsprobe“ der Kirche im 21. Jahrhundert. „Unsere Welt braucht das Vertrauen, dass es eine größere Kraft gibt, die uns hält, trägt und begleitet, und die uns auch Orientierung gibt, um menschlich und solidarisch miteinander zu leben“, schreibt Overbeck ...

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.