dialogkreuz.jpg
Bild: Ute Quaing In: Pfarrbriefservice.de

Neue Wortgottesdienstleiter:innen

In den letzten Wochen und Monaten haben sich 2 Männer und 2 Frauen aus unserer Pfarrei auf den Weg gemacht und sich zu Wortgottesdienstleiter:innen fortbilden
lassen. Sie besitzen die bischöfliche Beauftragung unser liturgisches Angebot in der Pfarrei mitzugestalten. Die 4 werden offiziell am Samstag, 14.01.2023 in der Vorabendmesse eingeführt und werden ab dann auch in ihrem Dienst tätig sein. Wir gratulieren und freuen uns mit Frau Elisabeth Käppel, Frau Betty Pilsner, Herrn Konrad Meisner und Herrn Ansgar Meyer. Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und viel Freude bei Ihrem Dienst.

Blickpunktausträger in St. Laurentius

Wollen Sie anderen Menschen eine Freude machen und dabei gleichzeitig eine gute Tat tun? Sich außerdem an der frischen Luft bewegen, den ein oder anderen netten Plausch halten? Dann haben wir ein Angebot für Sie! Zweimal im Jahr wird der Blickpunkt an unsere Gemeindemitglieder verteilt. Dazu brauchen wir neue vertrauenswürdige helfende Hände und Füße.
Fühlen Sie sich angesprochen? Ist in der unten aufgeführten alphabetischen Straßenliste etwas für Sie dabei? Dann melden Sie sich bei Frau Levermann unter der Telefonnummer 70986

Einladung zum Herbstfest - Ehrenamtstag

Ohne das ehrenamtliche Engagement zahlreicher Menschen wäre in unserer Pfarrei Vieles nicht möglich. Wir möchten uns deshalb bei all denen bedanken, die durch ihren Einsatz das vielfältige Leben in unserer Pfarrei mitgestalten.

Ehrenamt

Eine Wort-Wolke mit vielen Begriffen, die das Ehrenamt in unserer Pfarrei grob beschreiben. Alle Ehrenämter in der Pfarrei können wir gar nicht auflisten. So viele Personen engagieren sich in unserer Pfarrei mit Ihren Gemeindeteilen. Mit diesem Artikel möchten wir Sie darauf hinweisen, dass „mehr drin ist als man glaubt“!

Es gibt viel ehrenamtliches Engagements innerhalb der Kirchen. Von außen betrachtet erwarten einige „frommes“ Engagement. Wir in der Pfarrei haben viel mehr zu bieten: Nicht alles, was in und durch Kirche als Ehrenamt angeboten wird, wird an die „große Glocke“ gehängt. Viele Einsatzmöglichkeiten bekommen auch keinen eigenen Namen, denn getan und geholfen wird vor allem dort, wo die Not und die Situation es erfordern. Deshalb kann keine Auflistung wirklich das wiedergeben, was in dem weiten Feld der Kirche/ unserer Pfarrei getan wird. In diesem Jahr sind verschiedene Aktionen für die Ehrenamtlichen angedacht. Aufgrund der Pandemiebedingungen und schwieriger Vorplanungen, können wir jetzt noch keine genaueren Informationen dazu geben. (stand: Ostern 2022) Bitte achten Sie auf die Werbung in der Sonntagsinformation, den Vermeldungen und auf der Homepage! – Alle, sei es auch in Ihren Augen „ein kleines Ehrenamt“, sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf die Zeit und den Austausch mit allen Ehrenamtlichen von jung bis alt.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.