baustelle.jpg

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber, aus „Das Dialogische Prinzip. Ich und Du“

Missio – Kerze anzünden

Beten Sie mit bei der Solidaritätsaktion von missio für die Mütter für den Frieden:

#MEINLICHTFUEREUCH

Mütter für den Frieden: Sie haben Söhne, Töchter, Ehemänner und Geschwister durch den Terror in Nordnigeria verloren. Doch sie fassen Mut. Ihr Ziel: Den Teufelskreis der Gewalt durchbrechen. Ihre Religionen nicht länger für Politik missbrauchen lassen. Als Frauen in Nigeria ernst genommen werden. Die christlichen und muslimischen Frauen des Women’s Interfaith Council (WIC) in Kaduna haben sich zusammengeschlossen. Sie wollen gehört werden. Der Weltmissionssonntag bietet Gelegenheit, Verbundenheit mit diesen Frauen zu demonstrieren.

Bei der Aktion #meinlichtfuereuch können Sie in der missio-Onlinekapelle für die Frauen und Mütter in Nigeria eine Kerze anzünden. Sie haben Söhne, Töchter, Ehemänner und Geschwister durch den Terror in Nordnigeria verloren. Doch sie fassen Mut. Ihr Ziel: Den Teufelskreis der Gewalt durchbrechen. 

#MEINLICHTFUEREUCH ist auch für Sie: Sie können auch für jeden Dank, Trauer, Sorge oder Bitte, welche Sie auf dem Herzen tragen ein Licht anzünden.  

Mehr Informationen auf #meinlichtfuereuch | missio (missio-hilft.de)

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.