joh-bapt-altarraum.jpg
Kerzenwachs für die Ukraine – Licht und Wärme schenken ist einfach!

Kerzenwachs für die Ukraine – Licht und Wärme schenken ist einfach!

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Krieg in der Ukraine währt nun schon bald zwei Jahre. Zu dem  fürchterlichen Leid, das die Menschen dort durch Tod, Zerstörung,
Verletzungen und Flucht erfahren müssen, kommt das Erleben von massiven Stromausfällen (bis zu 50% landesweit) hinzu – und das nun erneut in  einem harten Winter.

Als Hilfsorganisation mit Sitz in Sundern (Sauerland) fokussieren wir –  DoVira Help Foundation e.V. - unsere ehrenamtliche Hilfsarbeit seit über
einem Jahr auf das Sammeln von Kerzen und Kerzenwachsresten und deren Lieferung in die Ukraine als Hilfsgut.



Aus Wachsresten stellen Frauen in der Ukraine in zumeist kleinen privaten Manufakturen sogenannte Büchsenlichter (Dosenkerzen) auf der
Basis von Konservendosen, die mit erhitztem Wachs gefüllt werden, her.
Diese Büchsenlichter dienen hauptsächlich zum Kochen warmer Mahlzeiten,  weil Elektroherde nicht mehr funktionieren. Sie geben auch Wärme und  Licht.

Unsere Sammelaktion, die seit November 2022 läuft, hat unter Zusammenarbeit mit über 140 Kirchengemeinden beider Konfessionen in
sechs Bundesländern bereits über 90 Tonnen gesammelt. Davon wurden 81 Tonnen im Zeitraum von Nov. 2022 bis Dez. 2023 in die Ukraine geliefert.
Weitere 10 Tonnen stehen aktuell zur Auslieferung im Januar 2024 bereit.

Trotz dieser erfolgreichen Menge ist der Bedarf an Wachs in der Ukraine  unvermindert hoch, so dass es weiterer Anstrengungen und weiterer Mengen bedarf.

Deshalb fungiert unsere Pfarrei als Sammelstelle. Die Wachsreste & Kerzen können zu den Gottesdienst-Zeiten in den Sakristeien abgegeben werden.

Licht und Wärme schenken ist einfach! Bitte helfen Sie uns zu helfen!

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.