bank.jpg
Pilgern tut Leib und Seele gut

Pilgern tut Leib und Seele gut

Immer mehr Menschen machen sich auf die spirituelle Wanderschaft, um mehr über sich und ihren Glauben herauszufinden. Außerdem tut es nach der langen Zeit der pandemiebedingten Kontaktbeschränkung und der Selbstisolation einfach gut, hinauszugehen und Gottes freie Natur mit allen Sinnen zu genießen.

„Spirituelle Wege rund um Plettenberg“ war ein Projekt des ehemaligen Gemeinderates von St. Laurentius und ist ein Angebot, einen Spaziergang / eine Wanderung mit spirituellen Impulsen zu verbinden. Die Idee zu dem Projekt entstand in einer Sitzung des Gemeinderates, in dem wir uns fragten, welche spirituellen Angebote angesichts der Coronapandemie überhaupt möglich sind.

Ein Reisesegen

Der Herr sei vor dir, um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir, um dich in die Arme zu schließen und dich zu schützen.
Der Herr sei hinter dir, um dich zu bewahren vor der Heimtücke böser Menschen.
Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst, und dich aus der Schlinge zu ziehen.
Der Herr sei in dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum, um dich zu verteidigen, wenn andre über dich herfallen.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott.

(4. Jahrhundert) Gebet

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Es sind solche, die für den Betrieb der Seite wichtig sind. Sie können sie ablehnen. Dann stehen aber womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung.